Die Inflation in Portugal ist fast doppelt so hoch wie in Spanien

In Portugal sind die Preise in den letzten Monaten des Jahres 2022 deutlich stärker gestiegen als in Spanien. Ein Teil der Erklärung liegt in der Art und Weise, wie das statistische Amt im Nachbarland die Entwicklung der Strompreise berücksichtigt.

Die Jahresänderungsrate der Inflation in Portugal verlangsamte sich im Dezember auf 9,6 % , drei Zehntel weniger als im Vormonat, so die Schnellschätzung des INE.

Während die Inflation im Nachbarland im Juli mit 10,8 % ihren Höchststand erreichte und sich ab September rapide verlangsamte, wurde in Portugal der Höchststand im Oktober mit 10,1 % verzeichnet, ohne dass seitdem eine nennenswerte Entspannung eingetreten wäre (nur fünf Zehntel).

Englisch lernen

Laut der Bank von Portugal wird die Inflation 2023 eine durchschnittliche Rate von 5,8 % veranschlagen.

Bild: Copyright: svershinsky


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Portugal?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Nachrichten aus Portugal und Premium Nachrichten per Email.