Erdbeben der Stärke 3,4 auf der Richterskala in Zentralportugal

Nach Angaben des portugiesischen Instituts für Meer und Atmosphäre (IPMA) wurde um 01:16 Uhr ein Erdbeben der Stärke 3,4 auf der Richterskala registriert.

Die IPMA gab in derselben Mitteilung an, dass es in den Gemeinden Óbidos, Peniche, Alenquer, Arruda dos Vinhos, Cadaval, Cascais, Lissabon, Mafra, Sintra und Vila Franca de Xira “mit geringerer Intensität” zu spüren war.

Das Erdbeben war “mit maximaler Intensität” in den Gemeinden Caldas da Rainha, Lourinhã und Torres Vedras zu spüren.

Englisch lernen

Bild: Copyright: allexxandar


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Portugal?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Nachrichten aus Portugal und Premium Nachrichten per Email.